Dieser Beitrag befindet sich noch in Arbeit. Er ist noch nicht vollständig und wird nach und nach bearbeitet.

PFERDERENNEN

Ich muss zugeben, als die Pferderennen freigeschaltet wurden war ich kein Fan von diesem Event. Aber je mehr ich es spiele, umso faszinierender ist es für mich.
Sollte der eine oder andere von Euch die Rennserie bisher gemieden haben, so gebe ich Euch gerne den Rat diesen Spielmodus auszuprobieren.
Es macht Spass und verbessert Eure Reitkünste.

Aber möglicherweise meint Ihr das lohnt sich nicht, das gibt zu wenig Gold, Geld und XP, - das stimmt so aber nur bedingt.
Wenn Ihr es richtig angeht gibt es eine Menge von den drei Dingen in kurzer Zeit.
Erwartet jedoch nicht, das diese Rennen entspannend sind, ihr habt die Möglichkeit richtig fies zu spielen, und das müsst Ihr höchstwahrscheinlich auch, wenn Ihr gewinnen wollt. Es kommt auch immer auf die Mitstreiter an, mit denen Ihr spielt. Es gibt auch die sanftere und überlegtere Varianten zu spielen, Ihr habt die Wahl.
Auf Eure Online-Ehre oder Unehre hat diese Serie keinen Einfluss.

Ich versuche hier diese Events etwas detaillierter zu beschreiben. Weil die Rennen unterscheiden sich sehr stark voneinander und haben zum Teil strikte Vorgaben, Einstellungen die nicht verändert werden können und die es zu beachten gilt.

Ich zeige Euch hier auch alle Karten mit den Details wie Waffen, Munition und Energiefässer, damit Ihr vor den Events in Ruhe Eure eigene Strategie ausdenken könnt. Im Spiel reicht die Zeit nicht, um auf die Karte zu schauen. Ausser auf die vergrösserte Minimap!

Auf die Rennserie kann auf verschiedene Arten zugegriffen werden. Am einfachsten ist es, das Online-Menü zu öffnen und Race Series aus der Series Playlist auszuwählen.

626


Auf der Karte seht Ihr auch alle Flaggensymbole zu denen Ihr hinreiten könnt um einzuloggen.
Screenshot folgt...
Die Flaggensymbole stehen in Tumbleweed, Valentine und Van Horn.

Wenn Ihr Euch einloggt müsst Ihr eventuell ein bisschen Geduld haben. Meistens springt Ihr in ein aktuelles Rennen und könnt nur den Spielern zuschauen, oder aber, der Server schmeisst Euch mit Eurem aktuellen Pferd in ein Rennen, das schon fast beendet ist.

Bei der ersten Variante habt die Möglichkeit die Spieleransicht zu wählen mit R1 oder L1. Zuschauen und lernen wie man es macht oder eben nicht macht;-)
Bei der zweiten Variante habt Ihr wenigstens die Möglichkeit, soviel Fässer wie möglich noch einzusammeln. Bringt XP!
Deaktivieren des Zuschauen schmeisst Euch zurück in den Free Roam Modus.
Ihr könnt nicht wählen, welches Rennen Ihr spielen wollt.

Ist das aktuelle Spiel beendetet kommt Ihr in die
Lobby.

602


Oben rechts seht Ihr den Counter für den Spielstart.
Zählt der Counter nicht runter, stehen zu wenig Spieler zur Verfügung.
Rechts unten steht, wie viele Spieler anwesend sind und wieviel Spieler Platz haben.

Links sind die Button für die Ansicht auf die beteiligten Spieler, ihr Level und Ihre Pferde!
Wählt einen Spieler und Ihr könnt dann unter Stall alle Pferde und Ihre Reiter im Rennen sehen. Es ist immer gut wenn man weiss, wie der "Feind" ausschaut.
Wählt Ihr einen Spieler an, habt Ihr die Möglichkeit diesen Spieler aus dem Rennen zu werfen. Stimmen andere Mitspieler auch zum Rauswurf fliegt er/sie raus.

Bei "Spieldetails" steht eine kurze Beschreibung des nächsten Rennens.

Der Button "Freunde einladen" erklärt sich von selbst. Ihr könnt nur Freunde einladen die gerade Online sind.

Mit dem Button "Kaufen" könnt Ihr Eure Munition wieder aufstocken. Diese Option funktioniert aber nur einmal in der Rennserie, wenn Ihr frisch vom Free Roam eintretet. Wenn Ihr in der Serie bleibt ist sie deaktiviert. Munition, Waffen oder Vorräte kaufen/wechseln geht hier nicht.
Die Waffen die Ihr vor dem Beitritt zum Event getragen habt werden deaktiviert, ebenso die Munitionsvorräte.
Waffen und Munition können in der Rennserie nur eingesammelt werden während dem Rennen.

Mit dem Button "Outfits" könnt Ihr Eure Kleidung wechseln. Die Auswahl ist auf die Outfits auf Eurem Sattel beschränkt.

Zum Button "Stall".
Hier könnt Ihr links das geeignete Pferd für das aktuelle Rennen wählen.
Es ist von Vorteil wenn Ihr verschiedene Rassen, für die verschiedenen Rennen zur Verfügung habt.
Ihr wundert Euch vielleicht, warum im unterstehenden GIF kein Araber ist.
Ich brauche Ihn nicht für die Rennen (ich habe zwar den Rappen in der Story und auch Online, brauch Ihn aber nur zum prahlen)
Und-es ist auch nicht so wichtig dieses kleine sensible, wenn auch schnelle Pferd zu besitzen.
Ausser- Ihr habt den "Rosenschimmelbraunen-Araber!" Wenn Ihr wisst wo ich Ihn Online finde, schreibt es bitte in die Kommentare!


603


Hier der Datenvergleich zu den von mir bevorzugten Pferderassen:

Missouri Foxtrotter: Farbe egal! Gesundheit 5- Ausdauer 6- Geschwindigkeit 7- Wendigkeit 5. Stall in Scarlet Meadows
Turkmene: Farbe egal! Gesundheit 7- Ausdauer 5- Geschwindigkeit 6- Wendigkeit 5. Stall in St.Denis
Englisches Vollblut: Nur "Brindle"! Gesundheit
3- Ausdauer 3- Geschwindigkeit
7- Wendigkeit 5 Stall in Strawberry.
Araber: Weisser Gesundheit
5- Ausdauer 5- Geschwindigkeit 6- Wendigkeit 6. Stall St.Denis
Araber: Rappe Gesundheit
6- Ausdauer 6- Geschwindigkeit 6- Wendigkeit 6. Stall St.Denis

Araber: Rosenschimmelbrauner Gesundheit 7- Ausdauer 7- Geschwindigkeit 6- Wendigkeit 6. ???

Zurück zur Lobby.

Wenn Ihr alle Vorbereitungen für das Rennen erledigt habt, klickt auf den Button "Bereit".
Wenn keiner der Spieler diesen Button drückt, sammelt der Server solange Spieler bis alle Plätze voll sind.
Je schneller alle diesen Button drücken, umso weniger Spieler sind im Rennen. So ist es möglich nur mit vier Spieler zu rennen.

Mit der Optionstaste findet Ihr unter Spieler-Pferd alle Infos zu Eurem aktuellen Pferd.
Achtet bei bei Pferderennen darauf, das Euer Pferd auch „Renntauglich“ ist und auf der höchsten Verbundenheit!
Ihr solltet mindestens Verbundenheitstufe 3/4 haben um in einem Rennen mithalten zu können. Euer Level als Spieler spielt da keine Rolle!


604


Verbundenheit zum Pferd aufbauen.
Um die Verbundenheit eines Pferdes schnell zu verbessern könnt Ihr es einfach im Free-Roam herum führen, ab und zu striegeln, füttern und streicheln.
Alle 44 Schritte erhöht sich die Verbundenheit um 20 Punkte. Um die Stufe 4/4, Fortschritt 2450/2450 zu erreichen, müsst Ihr das Pferd etwa 2,5 Stunden
durch die Wildnis führen. Das heisst zweieinhalb Tage inGame Zeit. Führt also Euer Pferd am besten in der abgelegenen Wildnis wo Ihr "sicher" seit.
Dabei könnt ihr gemütlich jagen und Kräutersammeln und auch Angeln.
Anm. Bei einigen Rassen dauert es jeweils nicht so lange. Aber die sind für die Pferderennen nicht geeignet.

Mein bestes Pferd, den "Missouri Foxtrotter(!) habe ich von Blackwater nach Lake Isabella geführt um die höchste Verbundenheit zu bekommen.
Ihr denkt jetzt vielleicht wie langweilig...
Mitnichten; langweilig war das nie, neben dem Gelegenheitsjagen, Kräutersammeln und Angeln ist einiges unvorhergesehenes passiert.
Zweimal in einen Banditen-Hinterhalt gestolpert, einen Pumaangriff überlebt, eine Person bat mich um Hilfe ( hab ihn weggeschickt mit einem Schuss in die Luft),
und ja, Lagerfeuer hab ich auch zwei gefunden um etwas auszuruhen und was zu grillieren nach dem Angeln.

Zu den Rennen.
Es gibt Online Zwei Arten von Rennen.
Standart Race und Open Race.

Diese unterscheiden sich durch unterschiedliche Modi.
Es gibt zurzeit
keine Möglichkeit, sich für die eine oder andere Möglichkeit zu entscheiden. Die Rockstar Server entscheiden was Ihr reiten könnt.

Allgemeine Info zu den Rennen.
e
Wenn das Rennen beginnt habt Ihr Zugriff auf Eure Vorräte in der Tasche für Verpflegung und eigene Tonika, aber nicht auf Eure Waffen, Munition, das Essen und Tonika für das Pferd!

Wählt Ihr das Waffenrad L1 sieht das so aus. Leer! Die Spieler-Karten die Ihr seht sind nicht optimal. Dazu mehr weiter unten im Guide.

629


Da ist vorerst nichts als Eure Faust!
Wählt Ihr im Waffenrad die Gegenstände, seht Ihr alle Tonika und Essen das Ihr für Euch gebrauchen könnt.

630


Wählt Ihr im Waffenrad das Menu "Pferd" sieht das so aus. Essen,Tonika und striegeln sind deaktiviert. Aber tätscheln/streicheln könnt Ihr Euer Pferd!
Absteigen funktioniert nicht! Ihr seit auf Euer Pferd gefesselt! Wählt Ihr die Dreiecktaste (PS4) zum absteigen-streichelt Ihr das Pferd!

631


Stamina/Energie für Euer Pferd müsst Ihr während dem Rennen einsammeln mit den bereitgestellten Fässer
(gekennzeichnet auf der Map mit einem Blitzsymbol). Meistens stehen drei davon in einem geringen Abstand. Ihr müsst jeweils nur eines davon auf dem direkten Weg zum nächsten Signalfeuer erwischen.
Diese Fässer sind sehr wichtig für die Energie Eures Pferdes. Sammelt Ihr sie nicht, bockt das Pferd wenn die Stamina down ist und wirft Euch ab.
Sehr ärgerlich wenn das kurz vor dem Ziel passiert.

Schaltet in diesen Events Eure Minimap auf gross. Kreuztaste links unten. Die Minimap enthält wichtige Informationen für das Rennen.
Ihr erkennt da Symbole für die Signalfeuer, Fässer mit Pistolen/Revolver, Repetierkarabiner, Schrottflinten, Munition, Pfeil und Bogen, Dynamit und Energie.
632
633
635


Das Ziel seht Ihr bei den meisten Rennen erst, wenn Ihr das letzte Signalfeuer durchritten habt.
674


Die aktiven Fässer blinken weiss! Beachtet nur solche Fässer weil-es gibt auch noch andere und die führen zu einem Sturz und fünf Sekunden(!) Zeitverlust!
Hier ein Beispiel von so einem "Fakefass"!

673


Zur Strategie bei Runden bezogenen Rennen.
Haltet nach dem Start etwas Abstand zur Truppe indem Ihr ein-zwei Sekunden beim Start wartet, reitet danach im Vollgalopp dem Feld hinterher.
Sobald das Feld die ersten Waffen erreicht und besitzt, geht üblicherweise sofort das Gemetzel los. Wenn Ihr den Abstand richtig eingeschätzt habt, respannen vor Euch die Waffen und Energiefässer und Ihr macht einige Plätze gut, weil die Frontgruppe sich selbst eliminiert. Normalerweise ist man so schnell auf dem zweiten oder dritten Platz noch in der ersten halben Runde. Wenn jedoch der Frontmann einen Araber, Missouri-Foxtrotter, ein Englisches Vollblut oder den "Rosenschimmelbrauner-Araber!" reitet holt Ihr in möglicherweise nicht mehr ein, wenn er perfekt reitet.

Wenn Ihr ein Waffenfass einsammelt erscheint die Waffe sofort in Eurer Hand. Reitet Ihr über ein anderes Waffenfass wechselt die Waffe sofort zur neu aufgesammelten. Die eingesammelten Waffen lassen sich im Waffenrad auswählen, diese Aktion ist aber sehr riskant, während dem Rennen, weil das Pferd dann führungslos ist. Die Kontrolle über das Pferd muss aber immer Vorrang haben.

Pistolen und Revolver sind in den Standart-Rennen nutzlos weil man damit selten trifft ( mit "man" meine ich mich)
Die Zielerfassung in Standart-Rennen ist auf kurz beschränkt und die Munition ist nichts wert. Ihr habt nur die Munition zur Verfügung, die Ihr mit den Fässer aufsammelt. Eigene gecraftete Munition ist deaktiviert.

Eingesammelte Schrottflinten oder Gewehre sind sehr effektiv, weil man damit den Gegner seitlich schlagen kann. Meistens reicht ein Schlag und der Gegner fällt. Wenn das nicht klappt, ein Schuss aus nächster Distanz löst das Problem garantiert. Am besten schiesst Ihr auf das Pferd. Achtung, Munition ist auf eine Ladung begrenzt, ausser Ihr sammelt neue mit einem Munitionsfass.

Wenn Ihr Dynamit bekommt schmeisst es hinter Euch, nie nach vorn!
Sucht die Nahkämpfe nicht sondern haltet seitlich Abstand zum Gegner. Ist ein Gegner hartnäckig und versucht Euch dauernd zu schlagen oder schiesst von hinten, drosselt das Tempo ein wenig und lasst Ihn vorbei. Die Schrottflinte löst das Problem wenn er in kurzer Distanz vor Euch reitet.

Wenn Ihr fällt oder das Pferd in ein Hindernis prescht und Ihr nach kurzer Zeit (5 Sekunden!) respawnt- sind alle im Rennen eingesammelten Waffen und Munition wieder weg!

Seit Ihr letzt endlich in der Pole-Position dann hetzt das Pferd nonstop - Ab und zu Tätscheln hilft auch (linker Stick oder Dreieck kurz drücken) reitet sauber und exakt und konzentriert Euch auf den Weg und (Wichtig!) die Energiefässer einsammeln!

Standartrennen/Standartrace sind Rennen bei denen Ihr eine oder mehre Runden in einer Richtung absolvieren müsst.
Es gibt
Fünf Standart-Rennen in, Bards Crossing, Fort Wallace, Pikes Basin, Saint Denis Plantation und Saint Denis City.

Standartrennen Fort Wallace - Keine Runden, nur ein Ziel!

627


Hier für Euch ein Beispiel eines Standart/Ziel Rennens. In diesen Rennen könnt Ihr nur in der vorgegebenen Route reiten, die Signalfeuer (Gelber Kreis mit X) und Tore müssen passiert werden. Bei diesen Rennen könnt Ihr durch Wiederholen, den direktesten Weg herausfinden.

Das gezeigte Rennen von Fort Wallace nach Baccus Bridge war sehr friedlich. Keiner hat geschossen. das ist nicht immer so.
Ausser-ich war nicht sehr freundlich. Wenn einer drängelt gibts was aufs Maul.
Karte folgt

Offenes Zielrennen Saint Denis

628


Hier die Karte.

605



Offene Rennen
Diese Rennen sind nicht runden-basiert und Ihr müsst in beliebiger Reihenfolge alle Signalfeuer um eine Stadt abreiten. Ihr könnt den Weg frei wählen und versuchen die schnellste Route zu finden.
Achtung- bei diesen Rennen sind auch frei laufende Tiere wie Hirsche, Hasen und Truthähne, Hunderudel oder Hühner unterwegs.
Die behindern/irritieren Dein Pferd womöglich!

Diese Rennen finden statt in Blackwater, Rhodes, Saint Denis, Tumbleweed und Valentine.

Bei diesen Rennen liegt der Fokus nicht auf dem Kampf. Schiessen und kämpfen ist hier komplette Zeitverschwendung. Klar ist eine gute Waffe auch hier von Vorteil. Aber die Gegner reiten durcheinander in allen Richtungen und das Ziel ist möglichst viele Energiefässer auf dem Weg von Signalfeuer zu Signalfeuer zu finden. So schnell wie möglich. Also müsst Ihr den schnellst möglichen Weg, so schnell wie möglich finden.
Wenn Ihr dabei den Fokus auf das erschiessen Eurer Gegner lenkt, verliert Ihr garantiert!

Schaut genau auf die Karte/Minimap wo das nächste Signalfeuer ist.
Nahe Signalfeuer leuchten stark/intensiv, entfernte leuchten schwach.

Weicht Gegner die die auf Euch zureiten grosszügig aus. Meidet den Kampf!
Wenn Ihr jedoch eine geladene Schrottflinte habt versucht ihn beim kreuzen abzuknallen.
Das kann auch schiefgehen und ihr reitet in den getöteten Gegner.
Das gibt jedoch XP Bonus wenn Ihr das schafft. Die Kehrseite der Medaille ist, wenn Ihr wieder in der Lobby fürs nächste Rennen seit, stimmt dieser Spieler garantiert dafür, dass Ihr rausgeworfen werdet.

Offenes Rennen Valentine.
619


Hier die Karte von Valentine vom Rennen.

618


Diesen Screenshot habe ich sofort nach dem Start gemacht. Ich bin stehen geblieben um diesen Screenshot zu machen.
Wie Ihr seht reiten acht Cowboys/Girls direkt zu den Waffen im Norden. Einer reitet allein nach Süden. Dieser Spieler hat das Rennen gewonnen. Ich wurde zweiter! Das bestätigt mir, Waffen sind in offenen Rennen nutzlos weil man damit nur wertvolle Sekunden verliert und mit zielen und schiessen das Ziel aus den Augen verliert. Das Ziel ist das Rennen als schnellster zu gewinnen. Töten kann man in anderen Events!

Wird fortgesetzt...